Zentralinstitut für Katholische Theologie (IKT)

Prüfungsbüro Katholische Theologie


Liebe Studierende,

die Humboldt-Universität befindet sich auch im Sommersemeser 2021 im eingeschränkten Betrieb. Bitte beachten Sie, dass das Institutsgebäude für den Publikumsverkehr geschlossen ist und das Prüfungsbüro in dieser Zeit keine persönliche Sprechstunde vor Ort anbieten kann.

Sie können Ihre Anliegen gerne per E-Mail beim Prüfungsbüro einreichen oder die telefonische Sprechstunde Mo. 11:00-13:00 Uhr und Mitt. 13:00-15:00 Uhr nutzen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Anmelde- und Prüfungszeiträume im Sommersemester 2022


Fristen für mündliche Prüfungen, Multimediale Prüfungen, Klausuren:

1. Prüfungszeitraum: 18.07. - 22.07.2022
1. Anmeldezeitraum: 06.06. - 26.06.2022

2. Prüfungszeitraum: 10.10. - 14.10.2022
2. Anmeldezeitraum: 29.08. - 18.09.2022


Fristen für Hausarbeiten, Essays, Portfolioprüfungen:

Abgabefrist: 31.08.2022
Anmeldezeitraum: 06.06. - 26.06.2022

 

Take-Home-Klausur:

1. Prüfungszeitraum

Anmeldezeitraum: 06.06. - 26.06.2022

Beginn: 18.07.2022 12.00 Uhr

Ende: 21.07.2022 12.00 Uhr

 

2. Prüfungszeitraum

Anmeldezeitraum: 29.08. - 18.09.2022

Beginn: 10.10.2022 12.00 Uhr

Ende: 13.10.2022 12.00 Uhr

 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über AGNES. Jede MAP (auch Hausarbeiten, Take-Home-Klausuren etc.) muss über AGNES angemeldet werden.

 

Teilnahmeberechtigung und Rücktritt

Teilnahmeberechtigte Studierende für den zweiten Prüfungszeitraum sind Studierende, die eine Prüfung wiederholen müssen, zum Prüfungstermin des ersten Prüfungszeitraums krank waren oder aus triftigen Gründen von der angemeldeten Prüfung zurückgetreten sind bzw. den ersten Prüfungszeitraum nicht nutzen konnten.


Der Rücktritt von der Prüfung ist bis eine Woche vor der Prüfung bzw. bis zum Beginn der Bearbeitungszeit ohne Angaben von Gründen möglich. Im Übrigen gilt § 107 ZSP-HU.


Anträge auf Fristverlängerung sind bitte rechtzeitig vor Ablauf der Frist unter Angabe von Gründen bei dem*der jeweiligen Prüfer*in einzureichen. Über die Fristverlängerung entscheiden die Prüfer*innen.

 

Sonderinformation wegen Corona

Wie kann ich Unterlagen einreichen?

Bitte geben Sie Ihre Dokumente nicht persönlich im Prüfungsbüro ab, sondern übersenden Sie Formulare (Modulbögen, ärztliche Attests, Anrechnungen oder Ähnliches) vorab per Scan an pruefungsbuero.ikt.bit@hu-berlin.de und anschließend per Post an: Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Katholische Theologie, Prüfungsbüro, Unter den Linden 6, 10099 Berlin.

Sofern Sie schriftliche Arbeiten abgeben möchten, schicken Sie diese bitte ebenfalls per Post oder nutzen Sie dafür den HU-Nachtbriefkasten in der Ziegelstraße 12/13. Dieser wird von der Poststelle einmal täglich geleert. Bitte beachte Sie, dass Sie die Umschläge mit einer Adresse versehen.
 

Finden Präsenzprüfungen statt?

Ja, im Sommersemester 2022 finden Präsenzprüfungen statt.

 

Kann ich mit Erkältung an einer Präsenzprüfung teilnehmen?

Eine Entscheidungshilfe dazu bietet Ihnen die Infografik zum Umgang mit Atemwegserkrankungen an Hochschulen.

 

Ich gehöre zu einer besonders gefährdeten Risikogruppe. Soll ich dennoch an Prüfungen teilnehmen?


Nein. Personen, die zu einer gefährdeten Risikogruppe gehören (z.B. aufgrund einer Atemwegserkrankung), wird dringend dazu geraten, nicht an den Prüfungen teilnehmen. Diese Personen haben die Möglichkeit, auf Antrag einen Nachteilsausgleich gemäß §109 ZSP-HU gewährt zu bekommen und die Prüfung in einer alternativen Form oder zu einem alternativen Zeitpunkt abzulegen. Bitte beraten Sie sich hierzu rechtzeitig vor der regulären Prüfung mit dem Prüfungsbüro.

 

Wo finde ich weitere Informationen zu aktuellen Regelungen an der HU?

Aktuelle Fragen und Antworten für Studierende zu den Sofortmaßnahmen gegen die Coronavirus-Verbreitung an der HU finden Sie unter https://www.hu-berlin.de/de/pr/coronavirus-informationen/faq-studierende. Die Inhalte werden regelmäßig aktualisiert.